Java Programmgerüst

Wichtig zu wissen ist, dass Java Blöcke vorsieht, um Quelltexte zu strukturieren. Diese beginnen mit { und enden mit }

Sehen wir uns unser erstes Programm noch einmal genauer an:

public class Main 
{

    public static void main(String[] args) 
    {
    System.out.println("Hallo Welt!");
    }

}

 

Hier können wir 2 Blöcke finden:

  • Die Klasse
  • Die Haupt (main) Methode

 


Die (Java) Klasse

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache und erzeugt seine Objekte aus den sogenannten Klassen. Damit ist die Klasse die oberste Struktureinheit!

 

Beispiel:

public class Name
{
   // hier steht der Quelltext für die Klasse
}

 

Direkt vor { steht der Name der Klasse, in unserem Fall Name. (Groß- und Kleinschreibung unbedingt beachten!)

Der Name der Klasse muss exakt dem Dateinamen entsprechen! In diesem Fall Name.java

Vor dem Klassennamen stehen noch die beiden Schlüsselwörter public und class, dazu kommen wir aber später noch.

Einen Klassennamen sollten wir auch immer mit einem Großbuchstaben beginnen.

 


Die Hauptmethode in Java

Innerhalb von Klassen gibt es untergeordnete Struktureinheiten, die Methoden.

Jede Klasse die ein ausführbares Programm darstellen soll beginnt mit der Methode main.

public static void main(String[] args)  //wir sehen hier den Methodennamen main

{
        //hier steht die Methode xy
}

 

public static void main(String[] args) sollten wir uns derzeit einfach merken.

Was es genau bedeutet? Dazu später.