/* code002.c ATmega88 @ 8MHz */
#include <avr/io.h> // Einbinden der Headerdatei avr/io.h
#include <util/delay.h> // Einbinden der Headerdatei util/delay.h

uint8_t x=1, y=0; // Initialisierung der globalen Variablen x und y

int main(void) // Startpunkt eines C-Programms
{
	DDRD |= (1<<PD0); // Richtungsregister PORTD PinD0 auf Ausgang
	
	while(1) // Beginn der Endlosschleife
	{
		if (x <= 10) // Solange x kleiner oder gleich 10
		{
			PORTD |= (1<<PD0); // Portpin PD0 setzen = HIGH
			_delay_ms(500); // 500ms warten
			PORTD &= ~(1<<PD0); // Portpin PD0 löschen = LOW
			_delay_ms(500); // 500ms warten
			x ++; // x um 1 inkrementieren
			y += x; // y summiert x (man könnte auch y=y+x; schreiben)
		}
	}
}